Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom August, 2022 angezeigt.

Homebrew: Dungeon 3 – Die lebenden Tiefen

Tiefe Schluchten, seltsame Pilzwesen und ein dunkles Magisches Artefakt verbergen sich in diesem düsteren Abenteuer für Dungeons and Dragons. Kommt mit auf eine Reise in die Tiefen dieser pilzverseuchten Kavernen und fordert eure Helden heraus. Gemeinsam mit Emu vom DrunkenMonkey und euch, der Community, wurde die Karte sowie ein Teil des Dungeons live im Stream erstellt. Er basiert auf den Regeln der 5-Raum-Dungeon-Methode , mit der man eine einfache und bewährte Methode zur Hand hat, um ein Abenteuer zu kreieren. Die lebenden Tiefen Vor kurzem haben in den umliegenden Dörfern rund um die Kaverne einige sonderbare Ereignisse stattgefunden. Pilze wachsen zu ungewöhnlicher Größe an und ein paar der Bewohner begannen sich ungewöhnlich zu verhalten. Sie wirken sonderbar, emotional kalt und unantastbar und seit Neustem treten auch körperliche Veränderungen in Form von Auswüchsen auf. Der berühmte Arkanist und Wissenschaftler Ernest Dawkinson hat sich kurz nach dem Auffallen d

One D&D Unearthed Arcana - Neue Regel für kritische Treffer

Seit dem 18. August 2022 ist das neuste Unearthed Arcana erschienen und somit das erste Playtestmaterial zur „neuen“ Version von Dungeons and Dragons, die 2024 erscheinen soll. Neben neuen Optionen für Völker, Hintergründe und Talente kamen auch Änderungen für Spielmechanik, unter anderem eine neue Regel für kritische Treffer. In diesem Artikel möchte ich meine Gedanken zur neuen Regel für kritische Treffer teilen. Wie ist die aktuelle Regel für kritische Treffer? Um die Änderung besser verstehen zu können, sollten wir uns erst einmal die aktuelle Regel für kritische Treffer in der 5. Edition von Dungeons and Dragons anschauen. „Ein kritischer Treffer wird jener genannt, der bei einem W20-Wurf für den Angriffswurf eine 20 zeigt“ (S. 194, Spielerhandbuch). Weiter steht im deutschen Spielerhandbuch auf S. 196: „Wenn du einen Krtitischen Treffer erzielst, darfst du zusätzliche Schadenswürfel für den Schaden an dem betroffenen Ziel würfeln. Würfle alle Schadenswürfel doppelt und zä

D&D-Miniaturen: Welche gibt es und sind sie notwendig?

D&D-Miniaturen sind kleine Figuren, die Spieler in Pen-and-Paper-Rollenspielen wie Dungeons & Dragons verwenden. Sie sind in verschiedenen Größen und Ausführungen erhältlich und können aus verschiedenen Materialien hergestellt werden. In diesem Blogpost wollen wir uns einige verschiedene D&D-Miniaturen anschauen und herausfinden, welche am besten für unser Spiel geeignet sind. Sind D&D-Miniaturen notwendig? Um diese Frage gleich von Anfang an zu beantworten: Nein, sie sind nicht notwendig! Als ich mit Dungeons and Dragons begonnen habe, hatten wir in unserer Runde aus armen Studenten nicht mehr als ein kariertes A4-Blatt, Bleistifte und einen Radiergummi. Jeder Charakter und jeder Gegner hatte ein Symbol und man musste nach jedem Zug die Symbole wegradieren und an der neuen Stelle einzeichnen. Man hätte auch einfach irgendwelche Alternativen nehmen können, wie markierte Papierschnipsel, Münzen, Gummibärchen oder einen Würfel, den man sowieso nahezu nie verwendet.

Homebrew: Monster 01

Blutling Monster sind ein wichtiger Bestandteil von Dungeons and Dragons. Sie dienen nicht nur dem Zweck, eine Gefahr in der Welt darzustellen, sondern auch indirekt dem, dass die Helden sich heroisch fühlen können. Schließlich ist es genau das, wofür Helden da sind – zum Bekämpfen und Bezwingen des Bösen in der Welt. In diesem Beitrag möchte ich euch deshalb bei der Erstellung eines Monsters für meine Homebrew-Welt mitnehmen. Übersicht Wenn ich ein neues Monster erschaffen möchte, ist für mich die Hintergrundgeschichte der erste Startpunkt. Anhand dieser, erschaffe ich in meinem Kopf ein Bild für das Monster. Habe ich erst einmal so ein Bild in meinem Kopf, fällt es mir leichter, die entsprechenden Werte und Fähigkeiten zu ermitteln. Zusätzlich nutze ich zur Orientierung die bereits bestehenden Monster der offiziellen Bücher  sowie den „Erschaffe ein Monster“-Teil in Kapitel 9 des Dungeon Master‘s Guide (DMG). Hintergrundgeschichte In meiner Homebrew-Welt spielen Blutlinien e